Derzeit befinden sich drei Programmversionen im Handel, die unterschiedliche Zielgruppen ansprechen sollen.

 

medis professional

Einzelplatz und Kleingruppen-Server-Version

 

medis intranet KH

weitgehend idente Applikation auf html-Basis(für KHs)

 

medis light

spezielle Auskopplung der Doping-Medikamente

 

Während die medis professional- & light-Versionen auf einer CD vertrieben werden, erfolgt die Installation der Krankenhaus-Version unter Anleitung unseres Informatikers auf dem KH-Server.
 

Inhalte medis professional | intranet KH:

  • komplette Austria Codes Fachinformation (Apothekerverlag)
  • Medikamentenkurzinformationen
  • Komplette Stoffliste der Hauptwirk- und Hilfsstoffe
  • Indikationsverzeichnis (Apothekerverlag)
  • ATC-Code (WHO Norway)
  • Dopingklassifizierung aller Medikamente
  • Abbildungen vieler Medikamente
  • Interaktionscheck mehrerer Medikamente untereinander
  • Alle Informationen zu Abgabe und Packungen (KZ1, KZ2, Preise, ...)
  • Stichwortverzeichnis für erleichtertes Suchen
  • Hersteller, Vertrieb und Zulassungsinhaber
  • Texteingabe zu jedem Medikament mit Abspeicherung/Ausdruck (nur professional)

Optional:

  • Ökonomieliste zu allen relevanten Medikamenten (kassenunabhängig)
  • Rezepterstellung /-ausdruck
  • Kleine Patientendatenbank mit Medikamentenarchiv (nur professional)
  • Eingabe eigener Medikamente und deren Listung innerhalb des Codex (nur intranet)

Der tatsächliche Gewinn dieser Programme liegt an der einzigartigen Darstellung und dem ausgezeichneten Suchkomfort mit Querverbindungen zum aktuell eingestellten Medikament.

Inhalt medis light:

    Hier werden alle in Österreich registrierten Arzneispezialitäten (entsprechend dem Austria Codex) gelistet und zu jedem einzelnen der Dopingstatus angezeigt sowie erläutert (speziell für Sportler und Sportverbände sowie deren Betreuer).